Heute ist der 23.09.2017

Was wir noch im Jahr 2013 umsetzen wollen...

2013 wird in unserem INTEGRITUDE-Kalendar das Jahr der Herausforderungen bleiben. Nach der Verfeinerung unserer Internetpräsenz und der Gestaltung unseres Bßros in Berlin Wedding, bleibt fßr uns die Umsetzung der bevorstehenden Projekte und die Entwicklung neuer Projektideen Priorität. Wir laden jede von euch Herzlich ein, dabei mitzuwirken...

Was wir noch im Jahr 2013 umsetzen wollen...

Die nächsten Monaten, bis zum Jahreswechsel werden spannend bleiben. Das INTEGRITUDE-Team plant eine Reihe von Aktivitäten, für Kinder, aber auch für Erwachsene. Gemeinsam mit den MitbürgerInnen an dem Gesellschaftlichen Geschehen teilzuhaben und aktiv mitzuwirken hat für uns weiterhin einen hohen Stellenwert.

 

Die Wahlperiode offenbart uns immer wieder, wie stark Politiker doch einem Kameleon ähneln... Sie wechseln Ihre Farbe, sobald sie ihre Interesse im Bestehenden nicht mehr umsetzen können. Deswegen sollten die einzelne BürgerInnen auf lokalen Ebenen aktiv bei der Gestaltung der Gesellschaft agieren. Unser Schicksal liegt nunmal allein ins unserer eigenen Hand.

 

Die Wahlperiode, die Zeit der (leeren) Versprechungen...

 

INTEGRITUDE KREATIV WORKSHOP

Im Müll landen unterschiedlichste Gegenstände, die teilweise verwertbar bzw. noch zu gebrauchen wären. In Rahmen des Kreativ Workshops wollen wir mit den Teilnehmer gemeinsam überlegen, was man mit Müll so alles machen kann.  Nach der gemeinsamen Überlegung werden schließlich konkrete Werkzeuge, Spielzeuge und Kunststücke gebastelt. Zum Beispiel kann man Blechdosen zu dekorativen Autos, Fahrrädern umwandeln oder herkömmliche Tetra Paks mit ein paar Handgriffen in außergewöhnliche Geldbörsen verwandeln und Stoffresten werden schnell phantasievolle Masken oder exotische Kostüme.

 

An diesem Tag bietet sich auch die Chance für Salsa-Begeisterte an der freie Tanzstunde teilzunehmen, die unverbindlich ab 14 Uhr angeboten wird. Der Kreativ Workshop wird am 20.10.2014 ab 11:30 Uhr im SprengelHaus (Sprengelstr. 15, 13353 Berlin) stattfinden. Unser Ziel ist es Menschen zu animieren bewusster mit Müll umzugehen und somit die Umwelt zu schonen.

 

INTEGRITUDE POETRY SLAM

Die bestehende Vielfalt im Sprengelkiez will INTEGRITUDE e.V. durch eine Gemeinsamkeit zelebrieren - die deutsche Sprache. Wir wollen unseren Teil beitragen, dem aneinander Vorbeileben entgegenzuwirken.

Am Samstag den 26.10.2013 und am Freitag den 15.11.2013 jeweils um 19:00 Uhr wird INTEGRITUDE e.V. in der Sprengelstr. 15, 13353 Berlin, den ersten Poetry Slam im Berliner Sprengelkiez präsentieren.

Interessierte Teilnehmer melden sich unter angegebenen Adresse.

Sei mutig...

 

Jedem Teilnehmer stehen 5 Minuten auf der Bühne zur Verfügung, in der sie ihre auf deutsch selbstverfassten Texte rappend, singend oder erzählend vorführen können. Der Gewinner erhält den INTEGRITUDE POETRY SLAM AWARD und zusätzlich einen Preis.

 

TEILNAHME AN DER MESSE "IMPORT SHOP Berlin"

im Rahmen des Bildungsprogramms für Schüler

Die Teilnahme an der Messe "IMPORT SHOP Berlin" passt zu unserem Schwerpunkt für das Jahr 2014 "Verstärkung der Jugendarbeit durch praktische Partnerschaften mit Schulen in Berlin". Während der vier Tagen werden wir unterschiedliche Aktivitäten mit Schülern durchführen.

Neben der Präsentation des Buches "Der Weg - zwei Afrikanische Migranten blicken zurück", wird sich der Stand INTEGRITUDE e.V. Stand auch mit einer Austellung der einzelnen Ilustrationen aus dem Buch, mit besonderem Themenschwerpunkt auf Integration, Zusammenleben und Toleranz in Deutschland schmücken. Zusätzlich hält der Autor Narcisse Djakam persönlich einmal am Tag eine Lesung aus dem Buch, diese wird mit einer Disussion ausklingen.

Während der gesamten Messe bietet INTEGRITUDE e.V. Interessierten die Möglichkeit an unserem Bastel Workshop teilzunehmen, der unter dem Motto "Was man mit Müll so alles machen kann" steht.

 

INTEGRITUDE e.V. - Zur Stärkung der Zusammengehörigkeit aller Menschen auf der Welt...

 

Sarah Kilter

 

 
Kommentare (0)
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar abzugeben
Keine Kommentare gefunden