Heute ist der 21.11.2017

BER-Netzwerktreffen - Thema: Der Verein als Arbeitgeber und Auftraggeber – was es zu beachten gibt

Von Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)

Entwicklungspolitische Vereine setzen Personal ein – damit sind sie Auftraggeber und mitunter Arbeitgeber. In dieser Funktion gibt es allerlei gesetzliche Regelungen zu beachten. Einen Überblick wollen wir beim Netzwerktreffen geben.

  • Was ist der Unterschied von Personal- zu Honorarkosten?
  • Arbeitsvertrag, freier Dienstvertrag („Honorarvertrag“), Werkvertrag – welches ist die richtige Beschäftigungs- bzw. Auftragsform?
  • Was können Merkmale für Scheinselbständigkeit sein?
  • Minijobs / Mindestlohnregelungen / Praktikant/innen etc. - wer ist z.B. dokumentationspflichtig?
  • Künstlersozialkasse - wer ist abgabepflichtig? Welche Leistungen müssen angegeben werden?
  • Ehrenamtspauschalen und Möglichkeiten für Vereine

Referentin: Monika Friederich, verantwortlich für das Controlling sowie die Finanz- und Personalverwaltung der BürgerStiftung Hamburg

Mehr unter: http://www.ber-ev.de

 

Datum und Zeit: 02.12.2015 17:00 - 19:00 Uhr
Ort: Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, Tram M4 Am Friedrichshain, Robert Havemann-Saal

Kommentare (0)
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar abzugeben
Keine Kommentare gefunden