Heute ist der 21.11.2017

Veranstaltung der FES und STUDIO Ja des Maxim Gorki Theaters

Von Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie sehr herzlich ein zu unserer 6. Veranstaltung der Reihe

Prosa der Verhältnisse

"Der Tag, an dem ein Mann vom Berg Amar kam”

am Samstag, den 1. April um 20.30 Uhr

im STUDIO ? des Maxim Gorki Theaters

Eine Kooperation der Friedrich-Ebert-Stiftung und des STUDIO ? des Maxim Gorki Theaters.

Der kurdische türkischsprachige Autor Yavuz Ekinci erzählt in seinem Roman „Der Tag, an dem ein Mann vom Berg Amar kam” über die Schönheit einer archaischen, unberührten Natur, aber auch von ihrem Schrecken, von den Menschen in einer Dorfgemeinschaft, von einem Leben, das festen Regeln und Ritualen folgt und von der unterschwelligen Gegenwart einer immer wieder drohenden Zerstörung.

Wir sprechen mit ihm auch über die – auch geografischen - Grenzen eines Romans in Zeiten der globalen Verwebung und weltweiten Konfliktherde.

Sie sind herzlich zu Lesung und Gespräch eingeladen!

Die Veranstaltung findet im STUDIO ? des Maxim Gorki Theaters, Am Festungsgraben 2, 10117 Berlin, statt.

Der Teilnahmebeirag pro Abend beträgt 5 EUR.

Bei Interesse können Sie direkt beim Theater unter ticket@gorki.de oder 030 - 20221-115 Karten reservieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Mit freundlichen Grüßen

Franziska Richter und Kamila Chilewski

Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung
Kommentare (0)
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar abzugeben
Keine Kommentare gefunden