Heute ist der 21.11.2017

Erfahrungsberichte

Mexikostadt aus der Perspektive einer Deutschen
Mexikostadt aus der Perspektive einer Deutschen
Ein Studienaufenhalt in einer Stadt wie Mexikostadt kann schon schnell eine Herausforderung werden. Ich hatte mich schon innerlich vorbereitet, die Realität hat jedoch in alle Hinsichten die Fiktion übertroffen.
Mehr...
Amelie Kraus: Die eigene Erfahrung ist das beste Mittel gegen Vorurteile
Amelie Kraus: Die eigene Erfahrung ist das beste Mittel gegen Vorurteile
Amelie Kraus hat ein Jahr in Kamerun verbracht. Das war fĂĽr sie die Gelegenheit, Parallelen zwischen den beiden Kontinenten zu ziehen. Ferner konnte sie ihr Bild von Kamerun und dadurch Afrika klarer definieren. Mit ihrer Aktion ist sie fĂĽr das Integritude Team ein Vorbild. Wir haben sie fĂĽr euch interviewt.
Mehr...
Interview mit Chi Elvis Ngenevu
Interview mit Chi Elvis Ngenevu
Mir geht es gut, jetzt habe ich nur noch eine Woche hier und nur noch zwei Tage in Buea. Das ist ein komisches Gefühl. Ich werde das Interview später übersetze. Aber gerade habe ich keine Zeit dafür.
Mehr...
Namibia – Freudige Erwartungen, Ängste, Ungewissheiten
Namibia – Freudige Erwartungen, Ängste, Ungewissheiten
Ich heiĂźe Sophie, bin 24 Jahre alt und werde ab Mitte September ein Jahr lang im Nationalarchiv von Windhoek (Namibia) einen Freiwilligendienst absolvieren. Seit fĂĽnf Jahren wohne ich in Berlin und habe hier studiert.
Mehr...
Unser Politisches Geschäft  - Der Sprengelkiez.
Unser Politisches Geschäft - Der Sprengelkiez.
Oft reden wir von Politik als etwas, das außerhalb von unserem Leben stattfindet. Wir sehen in der Politik und deren RepräsentantInnen Gestalten, die über unsere Köpfe hinweg entscheiden. Mal ärgern wir uns, mal freuen wir uns oder es ist uns egal, was „die da oben“ so treiben und beschließen. Wer aber sind „die da oben“? Wenn „da oben“ jemand ist, wo und wer sind dann wir?
Mehr...