Heute ist der 23.09.2017

Integritude.org - Warum auf Deutsch?

Hallo,

ich finde die Initiative Integritude ganz gut. Viele Migranten beherrschen die Deutsche Sprache nicht. Diese Leute wollen bestimmt und haben auch etwas zu sagen.

Warum Integritude nicht MULTI-sprachig ist? Fühlen sich manche Leute nicht ausgeschlossen, wenn alles auf Deutsch ist?

Maxim

Kommentare (2)
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar abzugeben
Aboubacar, am 30.03.2010 um 02:17:12

Hallo Maxim,

ich finde deine Frage richtig. Viele Migranten beherrschen vielleicht die Deutsche Sprache nicht; Sie wollen aber sich in dieser Gesellschaft entfalten und die Umgebung zusammen gestalten. Deutsch ist dabei, denke ich, unabdingbar.

Wir werden bestimmt grammatikfehler machen, wir werden sicherlich Schwierigkeiten haben uns klar auszudrücken... Das ist meine Ansich nach kein Grund sich Sorge zu machen. Es geht auch um zusammen zu üben und Erfarungen für das tagliche Leben zu sammeln

Wir wollen auch unsere Deutsche Mitbürger die Chance geben mitzumachen.

Es geht, meine Meinung nach, darum den Mut zu haben sich zu äußern und zusammen eine Barrierefrei Gesellschaft aufzubauen. Ein paar Akusativ, die mit Dativ verwechselt sind schaden dabei nicht.

Das ist natürlich meine Meinung.

Djakam

Sandrine, am 21.04.2010 um 13:20:58

Es wäre aber gut die Möglichkeit zu geben andere Sprache aufzunehmen; oder zu übersetzen?

Viele wollen sich äußern; beherrschen, wie du schon gesagt hast die Sprache nicht. Soll man diese Leute keine Chance geben?