Heute ist der 23.11.2017

Partner

QM Sparrplatz
QM Sparrplatz
Quartiersmanagement (QM) ist ein Instrument der sozialen Stadtentwicklung und wird seit 1999 in Berlin umgesetzt. In mittlerweile 34 sogenannten „Gebieten mit besonderem Entwicklungsbedarf“ arbeiten vom Senat und den Bezirken beauftragte QM-Teams.
Ramses Netzwerk
Ramses Netzwerk
Ramses Netzwerk ist die Plattform fĂźr den Austausch zwischen afrikanischen Vereine und an Afrika interessierten Menschen und Institutionen in Berlin Wedding.
afrikakzent-tv
afrikakzent-tv
afrikAkzent ist eine 15-minĂźtige Magazinsendung bestehend aus verschiedenen Rubriken. Die Themen sollen soziale, kulturelle, gesellschaftliche, politische und auch kulinarische Aspekte der afrikanischen Diaspora abdecken.
Kaneza Initiative
Kaneza Initiative
Kaneza.org is an online site which has the aim to serve as destination for information, political education, empowerment and diversity promotion.
Mama Afrika e.V.
Mama Afrika e.V.
Der gemeinnützige Verein Mama Afrika e.V. wurde im Jahr 2001 von Hadja Kitagbe Kaba gegründet. Die Überwindung der weiblichen Genitalverstümmelung in afrikanischen Ländern ist das Ziel von Mama Afrika.
Veteran flambeau club Berlin e.V.
Veteran flambeau club Berlin e.V.
Seiner Ziel ist die FĂśrderung, die Pflege des Sports bzw. der kĂśrperlichen ErtĂźchtigung der Vereinsmitglieder bzw. die FĂśrderung der afrikanischen Kultur, die Integration der Vereinsmitglieder und die UnterstĂźtzung der hilfebedĂźrftigen afrikanischen Jugend.
Moabiter Ratschlag e.V.
Moabiter Ratschlag e.V.
Als gemeinnßtziger Träger von Einrichtungen und Projekten verbinden wir soziale Arbeit mit Bßrgerengagement. Wir tragen dazu bei, dass Kinder und Jugendliche ihren Platz im Leben finden, dass sich die Menschen im Stadtteil unterstßtzen und sich miteinander weiter entwickeln.
Global New Generation e.V.
Global New Generation e.V.
Global New Generation arbeitet hauptsächlich in Schulen, denen es an materiellen/finanziellen Mitteln fehlt und an solchen Schulen, an denen die Schulbeiträge einkommensabhängig bestimmt werden, wobei die Schulart bedeutungslos ist. Außerdem kümmert sich der Verein um Jugendclubs und ähnliche Einrichtungen.
Berliner Entwicklungspolitische Ratschlag
Berliner Entwicklungspolitische Ratschlag
Webseite: http://ber-ev.de
Der Berliner Entwicklungspolitische Ratschlag (BER) ist das Netzwerk entwicklungspolitischer Initiativen, Vereine und Gruppen auf Berliner Landesebene.
Lonam
Lonam
„Lo’Nam“ bedeutet auf einer kamerunischen Sprache, „Sonnenaufgang“. Das haben wir uns zur Leitidee gemacht, denn der Sonnenaufgang steht für Hoffnung und positives Denken und ist die Basis für jegliches Gelingen. Die Lonam-Redaktion besteht nun schon seit vier Jahren.
Tanz der Kulturen Berlin e.V.
Tanz der Kulturen Berlin e.V.
Seit 2005 organisiert er ehrenamtlich das Festival „Tanz der Kulturen“. Der Verein schafft durch das Medium Tanz eine Kommunikation über die Grenzen der Kulturen, der gemeinsamen Sprache, des Alters und des sozialen Hintergrunds hinweg.
Ruanda Connection
Ruanda Connection
Rwanda Connection has a developmental objective. The engagement of its members serves the aim to inform about the history of Rwanda as well as the living conditions of her people.
Intergalaktischer Kulturverein
Intergalaktischer Kulturverein
Die Umsetzung des Vereinszwecks besteht darin, veranstaltungsorientierte Kulturprojekte zu realisieren, die intergalaktisch im Sinne von INTERnational, INTERkulturell, INTERsozial, die also grenzĂźberschreitend sind, um zu einer gegenseitigen Akzeptanz des Anderen beizutragen.
Friedensfestival
Friedensfestival
“Frieden” hört sich für Manchen so aufregend an, wie . Das ändert sich bei persönlicher Betroffenheit, und wenn die ersten Särge in der Heimat eintreffen. Doch dann ist es zu spät, denn der eine Krieg hat den nächsten schon geboren.
Afrikahaus
Afrikahaus
Das Afrika Haus Berlin ist ein Ort der Begegnung und bietet Raum fĂźr kulturelle Veranstaltungen.
Engagement global
Engagement global
Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen ist die Ansprechpartnerin in Deutschland für entwicklungspolitisches Engagement, deutschlandweit und international.
ènak-ènak
ènak-ènak
Ènak-ènak in der ExRotaprint Kantine - Indonesisch essen, kochen und kulturelle Veranstaltungen - Gottschedstr. 4, Berlin-Wedding, U9 Nauener Platz - ènak ènak e.V. c/o Ciska Jansen - 030 -45797690 - orik-arik@t-online.de
Import Shop Berlin
Import Shop Berlin
Seit vielen Jahren ist der Import Shop Berlin die erfolgreiche Realisation des Konzepts "globaler Markt lokaler Waren". Einmal im Jahr treffen in Berlin Hersteller und Händler von Handwerk und Kunsthandwerk aus aller Welt auf viele begeisterte Käufer hochwertiger Ethno- und Naturprodukte.
Afrika Rat e.V.
Afrika Rat e.V.
Der Verein ist der Dachverband afrikanischer Vereine und Initiativen in Berlin-Brandenburg.
African Challenge
African Challenge
African Challange ist das afrikanische Sportmagazin.
Afrika Positive e.V.
Afrika Positive e.V.
Africa Positive e.V.